Wer ist online?

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Nordamerikas

Crimson Rose

Crimson Rose gehört zu den Muster brechenden Whole Energy Essenzen.

Sie wird empfohlen wenn man

  • unkonzentriert, geistig abwesend, wie benebelt ist
  • in der Vergangenheit feststeckt oder sich allzu sehr auf die Zukunft konzentriert
  • wünscht, geistig mehr im Hier und Jetzt zu leben

Crimson Rose
Foto von Corinna Rotgänger, Remscheid

Ganz im Hier und Jetzt zu sein, ist das Ziel jeder Meditation. Die Gegenwart voll und ganz zu erleben, lässt wenig Raum für das Bedauern vergangener Ereignisse oder Sorgen über die Zukunft. Den augenblicklichen Moment ganz auszuleben, erfordert, dass das Bewusstsein ganz hier ist, jetzt während man atmet, jetzt während das Herz schlägt. Das ist wirkliche Aufmerksamkeit.

Auf diese Weise aufmerksam zu sein, ermöglicht uns, auf die Dinge, die uns im Augenblick begegnen, direkt zu reagieren. Dies ist besonders zu Zeiten wichtig, die uns so stark an vergangene Erlebnisse erinnern, dass wir kaum den Unterschied zwischen Gegenwart und Vergangenheit benennen können. Lassen wir dies zu einer Gewohnheit werden, können aus der Vergangenheit gespeiste starre Verhaltensmuster zu den Begrenzungen der Zukunft werden.

Verwenden wir die Antworten des Gestern als Reaktionsmuster auf die Situation von heute, werden wir die Herausforderungen des Lebens kaum optimal bemeistern können. Wir können weder flexibel, noch kreativ oder spontan sein. Ebenso wenig können wir uns dem Lauf der Jahreszeiten auf harmonische Weise anpassen. Wir können die Vergangenheit nicht einfach Vergangenheit sein lassen oder uns der Zukunft mit offenen Augen nähern. Wir bleiben verankert im Hafen vergangener Traumen, dazu verdammt, sie wieder und wieder zu durchleben.

Ganz im Jetzt zu leben, bedeutet weder Mangel an Respekt vor der Vergangenheit noch Trivialisierung der Zukunft. Im Gegenteil schafft die wahre Aufmerksamkeit Perspektive und Prioritäten. Sie reduziert Unsicherheit, Angst und Stress und gibt uns die Freiheit, kreativere Ziele anzustreben.

©1999 by Deborah Bier, M. Ed.