Monarda

Motto: „Das Engagement zurückgewinnen“

Typische Aussagen bei Mangel an Monarda Energie:
Seit diesem Trauma

  • Fühle ich mich wie gefesselt.
  • wurde ich so oft enttäuscht, dass ich nicht mal mehr zu träumen wage.
  • habe ich alle Leidenschaft verloren, selbst für die Dinge und Menschen, die mir wichtig sind.

Monarda


Beschreibung:
Ein Trauma kann uns vollständig aus der Bahn werfen. Es kann uns das Lebensziel rauben und stattdessen die Wunde in das Zentrum unseres Seins stellen. Monarda, auch als Bee Balm bekannt, erinnert uns an all das, was die Leidenschaft in unserem Leben zu wecken und aufrecht erhalten vermochte, bevor das Trauma für den großen Einschnitt sorgte. Diese Blüte hilft, das Trauma zu heilen.

Monardas Blätter und Blüten durften herzhaft. Die Pflanze wächst und breitet sich kraftvoll aus und blüht besonders üppig. Die Blütenfarbe ist leuchtend und beinahe schockierend rosa. Die Pflanze lässt sich einfach umpflanzen und braucht beinahe keine Pflege. Sie macht keine halben Sachen, wenn sie blüht, dann blüht sie und ist kaum unterzukriegen.

Die Essenz wirkt ganz ähnlich, mit Monarda gibt es nichts, was uns entmutigen, enttäuschen oder von der eigenen Natur entfremden kann. Selbst wenn unsere grössten Hoffnungen enttäuscht werden, findet sie immer wieder einen Weg, neuen Mut zu schöpfen und unsere Träume zu erhalten.

Wenn wir ein Trauma erleben, kann unser Selbstvertrauen Schaden nehmen. Es ist schwer, an die eigenen Träume zu glauben, wenn man das Gefühl hat, am Boden zu liegen. Monarda hilft uns, das innere Feuer zurück zu finden.

Leidenschaft und Verbindlichkeit uns selbst und allem, was wir lieben, gegenüber lässt uns lebendig und ganz fühlen.

Pfeifen wir auf die Saboteure, volle Kraft voraus!

©1999 by Deborah Bier, M. Ed.

 

Back to Top