Hessonite

Hessonite

Hessonit

Schlüsselworte: Frei fließende Kreativität, Energie; Bauchschmerzen

Eine Variante des Garnet. Hessonit kann Kreativität auf allen Ebenen fördern. Viele Kreativitätsblockaden entstehen einfach aus einem blockierten Bauchbereich. Sobald Hessonit Energien zu wirken beginnen, erweitert sich die Kreativität. (Besonders bei Frauen wird die Gebärmutter gereinigt, um neue Inspiration oder die Geburt eines neuen Unterfangens zu ermöglichen.) Er steigert Mut und Produktivität und kann verwendet werden, um Selbstachtung, Respekt für andere und spirituelles Wachstum zu fördern. Hessonit erlaubt auch, uns von veralteten oder unbrauchbaren Ideen, Ansichten, Vereinbarungen und Verhaltensweisen zu lösen. In der vedischen Astrologie gelten Hessonit Edelsteine ​​als die seltenste Stein unseres Planeten. Man sagt ihnen nach, Erfolg, Wohlstand und Bekanntheit in der Gesellschaft zu bringen, die Lebensdauer zu erhöhen und das Glück zu unterstützen. Er bringt dem Herzen Frieden und beruhigt die Emotionen.

Auf der körperlichen Ebene wird Hessonit verwendet, um die Hormonproduktion zu regulieren, den Stoffwechsel anzuregen, das Immunsystem zu stärken und die Aufnahme von Nährstoffen zu fördern. Es ist eine ausgleichende Essenz, beruhigt die Nerven  und den Geist und lindert Depressionen. Hessonit ist auch ein großes Werkzeug bei Verdauungsstörungen. Er bringt das System ins Gleichgewicht. Wenn man von Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Durchfall, Verstopfung, etc. befreit wird, ist das ein Geschenk des Himmels. Er kann auch bei Problemen der weiblichen Geschlechtsorgane sowie Blähungen, Krämpfe, etc. eingesetzt werden.

Anatomie Stichworte: Stoffwechsel, olfaktorisches System, Blutreinigung, Verdauungsprobleme, Magen, Geschlechtsorgane (Fruchtbarkeit, Impotenz, PMS)

Back to Top