Lepidolite

Lepidolite

Schlüsselworte: Übergang und Wandel; stressbedingte Krankheiten

Wirkung: Lepidolith ist ein großer Beschützer und Neutralisator. Er zerstreut negative Energie und entfernt Elektrosmog (nützlich in der Umgebung von Computern und Geräten). Auch hilfreich bei der Linderung von Stress, Mutlosigkeit und Depression sowie Schlaflosigkeit. Er besitzt eine unschuldige und idealistische Qualität, transformiert niedrige Energien und Ideen und fördert das Beharren auf Integrität auf allen Ebenen. Fördert Akzeptanz, Unabhängigkeit und Selbstversorgung. Gut während Übergängen, sorgt für reibungslos Restrukturierung und Reorganisation. Öffnet für das universelle Licht und erleichtert Astralreisen. Es heißt, er sei in der Lage, der Heilung bedürfende Gebiete im Körper zu lokalisieren.

Anatomie Schlüsselwörter: Herz, Kreislauf, Nerven- und Immunsystem, Haut (Falten), Bindegewebe, Allergien, Schulterverspannungen, Beinkrämpfe, RNA / DNA-Reparatur, Menopause, Tendinitis, Candida, Epilepsie, Alzheimer-Krankheit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Ischias, Neuralgien, Schizophrenie

Back to Top