Wer ist online?

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Kombinationsmittel

Frühlingsgefühle

Dauert‘s heuer auch etwas länger, bis uns der Frühling erfreut, umso süsser kann uns die Blütenmischung »Frühlingsgefühle« die Zeit verkürzen.

Frühlingsgefühle

Diese Kombination aus vier Blüten und einer Umweltessenz zielt auf verhärtete innere Zustände, die es einem schwer bis unmöglich machen, sich für das Schöne im Leben und die Mitmenschen zu öffnen. Immer wenn man feststeckt und einen kleinen Schubs gebrauchen kann, um aus der misslichen Lage, der Niedergeschlagenheit, der Trauer und dem Verduss wieder heraus zu kommen, kann diese Mischung die rechte Energie dafür bieten. Also erst recht, wenn Kälte und Dunkelheit kein Ende nehmen wollen.

Viele stellen ja auch Bedingungen an ihr Schicksal: erst muss der Prinz auf dem weißen Pferd oder die Traumfrau um die Ecke biegen, und dann wird schon alles gut. Sowas funktioniert nie, denn berittene Prinzen und traumhafte Frauen machen gewohnheitsmäßig einen Riesenbogen um Trauerklops und Trockenknäcke.

Bougainvillea

Andererseits warten besagte Spezies nur auf gewinnendes Lächeln, herzliche  Austrahlung und Unternehmungslust, um sich Personen mit solcherlei Charakteristika an den Hals zu werfen.

Kirsche

Aber darauf wollte ich ja gar nicht hinaus. Ein anderer Aspekt soll heute mal hervorgehoben werden:
die entschlackende, erfrischende und energetisierende Wirkung dieser Mischung aus: Frühlingsmond, Bougainvillea, Johanniskraut, Kirsche und Schneeglöckchen.

Schneeglöckchen

Und nun haben vier schon Monate (nein, nicht Jahre - auch wenn's einem so vorkommt) lang Winter. Die Muskeln knarren, der Nacken ist steif und um den Mittelteil erinnert es einen mehr und mehr an das Michelin Männchen. Frühlingsgefühle sorgt für den Hausputz auf körperlicher, mentaler und seelischer Ebene.

Frühlingsgefühle

Frühlingsmond

 

Wer liebt sie nicht und hätte sie gern? Auch wenn's draußen wenig anheimelnd sein mag, wär die Zeit doch nicht schlecht geeignet, sein Herz zu öffnen und frische Luft und Energie herein zu lassen. Blütenessenzen helfen dabei, wieder in Bewegung zu kommen, dem Winterspeck ade zu sagen und sich mal wieder so richtig lebendig zu fühlen.

Johanniskraut

Frühlingsgefühle ist als Blütenmischung für alle geeignet, denen der Spaß und das Kribbeln ein wenig abhanden gekommen sind.
Sie besteht aus :

Frühlingsmond – um sich seiner sanften, phantasievollen Seite zu öffnen und das neue Leben zu begrüßen, das in einem keimt
Schneeglöckchen – verhilft diesem Keim im Innern zum Durchbruch. Alles, was vereist war, kann auftauen und neu zum Vorschein kommen
Kirsche – bringt das Prickeln, die Lebensfreude, ein Gefühl wie frisch verliebt zu sein
Johanniskraut – macht mutig und stark und lässt das Sonnenlicht besser in die Seele aufnehmen
Bougainvillea – stärkt unsere verspielte wie verträumte Seite, bringt den Poeten zärtlicher Verse in uns ans Licht.