Vie affective et sexualité - Sexualität

Aufblühende und harmonische Sexualität

Profil des Ungleichgewichts: Ungleichgewicht in der Sexualität, sexuelle Störungen

Diese Zusammenstellung wird empfohlen, wenn die Sexualität dominant wird oder wenn sie sich nicht harmonisch ausdrücken kann. Bringt die Sexualität ins Gleichgewicht, wenn diese abwesend, unterdrückt oder gestört ist durch geistige Fixierung (Fantasien) oder durch übersteigerte Emotionen (Unverständnis, Egoismus). Hilft, Ängste, die mit Sexualität oder Intimität verbunden sind, zu überwinden. Für eine aufblühende Sexualität, in der ein echter Austausch zwischen Menschen möglich ist.

Zusammensetzung: Sonnenauszüge in gleichen Mengen von Basilikum (Ocymum basilicum), Heilziest (Stachys officinalis), Fuchsie (Fuchsia magellanica), Hibiscus (Hibiscus sinensis), Gelbe Gauklerblume (Mimulus aurantiacus), Tränendes Herz (Dicentra spectabilis), Wilde Möhre (Daucus carota).

Back to Top