Petite enfance - Kindheit

Öffnung, Selbstwertgefühl, Gemeinschaftsgefühl, Kreativität

Profil des Ungleichgewichts: Verschlossenheit und Gefühl der Isolation, Schüchternheit, Aggressivität, Mangel an Selbstvertrauen

Eine Mischung, die das Lernen des Soziallebens begünstigt. Gibt dem Kind den Mut, sich dem Leben und der Welt zu öffnen. Hilft ihm, harmonische Beziehungen mit seiner Umwelt zu entwickeln, sowohl im Familienkreis als auch außerhalb. Bringt die Beziehung zwischen Mutter und Kind in Gleichgewicht und begünstigt den Austausch von Zärtlichkeiten in der Beziehung zwischen Kind und Erwachsenen, fördert den Sinn für Freundschaft und hilft, die Angst vor Kontakt mit anderen zu überwinden.
Empfohlen bei Situationen von Misshandlung und Verlassenheit.

Zusammensetzung: Mutteressenzen in gleichen Mengen von Butterblume (ranunculus acris), Stechpalme (ilex aquifolium), Schwertlilie (iris sp.), Malve (malva sylvestris) und Linde (tilla platyphallos).

Back to Top