Adolescence - Pubertät

Wille, Begeisterung, Selbstbejahung und -annahme

Profil des Ungleichgewichts: Rückzug in sich selbst, Unzufriedenheit, Reizbarkeit, Trägheit und Unreife

Diese Mischung hilft, die Identitätskrise, die mit der Pubertät verbunden ist, zu überwinden. Hilft, wenn sich der Jugendliche in seiner Haut nicht wohlfühlt. Für eine harmonische Integration der sexuellen Identität. Hilft, seine Individualität und seine Meinung positiv zum Ausdruck zu bringen gegenüber dem sozialen, kulturellen und familiären Druck. Hilft, sich nicht in Passivität zu verschließen. Denjenigen empfohlen, die noch keine Klarheit in bezug auf ihre Zukunft und noch keine Orientierung im Leben gefunden haben. Befreit das kreative Potential.

Zusammensetzung: Mutteressenzen in gleichen Mengen von Basilikum (Ocymum basilicum), Kalifornischer Mohn (Eschscholzia californica), Waldtrespe (Bromus ramosus), Lärche (Larix decidua), Kleinblütige Königskerze (Verbascum thapsus), Wilder Apfel (Malus sylvestris), Sonnenblume (Helianthus annuus).

Back to Top