Solus

Diese Kombination hilft bei der Transformation des Einzelkind-Syndroms (das besonders häufig in China aufgrund der ehemaligen staatlichen Politik vorkommt), wobei sich das Einzelkind dazu neigt, sich zu einem egozentrischen und einsamen Individuum zu entwickeln. Aufgrund des Fehlens der Interaktion mit Geschwistern können sich weder Psyche noch Seele im üblichen sozialen Kontext voll entfalten, so dass die emotionale Fähigkeit, in einem gemeinsamen Geist zu handeln, auf der Strecke bleibt. Es ist wichtig, dass Solus nach einigen Wochen entweder von eine Pahse mit Wisdom of Compassion oder Love Beyond Love abgelöst wird, um die emotionale und mitfühlende Seite des Kindes oder des  Erwachsenen darin zu unterstützen, sich vollständiger entfalten zu können.

Solus

Enthält: Moon Child, Night Soul, Voice of Courage und Violacea Veritas.

©Don Dennis

Back to Top