Wer ist online?

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Kombinationsmittel

Unconditional Love - Phragmipedium schlimii, Phragmipedium Desormes, and an emerald

Unconditional Love

Es gibt eine Sehnsucht in der Seele, sich erneut mit seiner ultimativen Quelle zu verbinden, mit dem Sein, das über unser Verständnis hinausgeht. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg zu dem, was manche das Göttliche nennen, ist, jede Gewohnheit nur bedingter Öffnung unserer Herzen für andere aufzugeben. Diese Essenz hilft uns, die defensiven emotionale Barrieren, die wir selbst aufgebaut haben, wieder abzubrechen, und lädt das Herz ein, sich der Liebe bedingungslos zu öffnen. Erst wenn das Herz diese Art des Seins aufs Neue gelernt hat, sind wir bereit für die nächste Stufe, die in der Essenz Love’s Gift beschrieben ist und zum Ausdruck kommt.