Revelation

Diese Kombination erwuchs den Reflexionen über die Grenzen von Positive Flow im Kontext der weltweiten Rezession der vergangenen 5 Jahre. Der Versuch, Fülle anzuziehen, reicht in diesen herausfordernden Zeiten einfach nicht aus. Zwei Jahre nach dem verheerenden Tsunami spiegelt die aktuelle Lage in Japan die psychologischen und spirituellen Herausforderungen wider, die sich in der Rezession ausdrücken: ein Gefühl der Verzweiflung und der Unfähigkeit, sich aus dem Sumpf zu befreien, in den man geraten ist. Aus diesem Kontext entstand Revelation.
Offensichtlich muss die Beziehung zwischen dem Einzelnen und der Gesellschaft näher betrachtet werden.

Es ist nicht einfach so, dass man feststeckt in einer irgendwie depressiven Sichtweise. Eher trübt sich das ätherische Netzwerk ein, das uns miteinander verbindet. Revelation hilft, die Verbindungen des Netzwerks zu öffnen und wiederzubeleben. Sie bringt auch Klarheit über das Lebensziel der Seele jenseits des Handelns des Ego. Sie löst den Stress auf, dem wir in Zeiten grosser gesellschaftlicher Herausforderungen und Einschränkungen unterliegen.

Revelation

Revelation erneuert unsere Hoffnung für die Zukunft und liefert Energie und Schwung, um zu einem neuen Geisteszustand zu wechseln, in dem man sich wieder stark genug fühlt zu vollbringen, was notwendig ist.

Hinweis: diese Kombination enthält eine Essenz namens »Achord«, von meinem Kollegen Adrian Brito-Babapulle hergestellt, um mit den sieben Chakras zu resonieren. Diese Essenz wirkt wie eine Trägermatrix für Orchideen. Auf Anfrage ist weitere Information zu Achord erhältlich.

Besteht aus Fruits of Love, Pushing Back The Night, True Connections, Crown of Serenity und Achord (Klang-Essenz)

Back to Top