Wer ist online?

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Kombinationsmittel

Kastanien-Trio - Das Selbstbefreiungs-Trio

Die drei darin enthaltenen Essenzen sind:

Kastanienknospe - Aesculus hippocastanum
Rote Kastanie - Aesculus carnea
Weiße Kastanie - Aesculus hippocastanum

Kastanien-Trio

Die Stichworte für alle drei sind Wiederholung und damit Stagnation.
Kastanien-Trio ist ein mächtiger Helfer, sich daraus zu befreien.

 

Kastanienknospe - Aesculus hippocastanum

Kastanien-Trio

Kastanienknospe ist die Bachblüte, die uns aus automatisch in uns ablaufenden Muster wieder heraushilft, auch dann, wenn sie uns schon jahrelang dominieren. Manche Menschen befinden sich scheinbar in einem Teufelskreis, sie unternehmen alles, was in ihrer Macht steht, und bemühen sich und kämpfen – und sitzen am Ende in derselben Tinte wie zuvor. Sie bekommen ihre Reaktionsmechanismen nicht in den Griff und wiederholen ihre Fehler selbst dann, wenn ihnen vollkommen bewusst ist, dass es sich um solche handelt, und sie sich alle Mühe geben, sie zu vermeiden.

„So etwas passiert mir nie wieder!“ betonen Menschen, die mit einem Kastanienknospe Problem zu kämpfen haben, voller Überzeugung. Die Erkenntnis ihres Verstandes, dass etwas schief gelaufen ist, wird von jedoch ihren „inneren Programmierung“ ignoriert, ja sabotiert. Das Ergebnis ist Frustration, Ernüchterung und Aufgabe.

Intellektuelle Erkenntnis reicht nicht aus, um wirkliche Fortschritte machen zu können. Dazu bedarf es einer Umsetzung der Erkenntnis in neues Handeln. Und der Unterstützung der unbewussten Kräfte in uns.

Kastanienknospe hilft uns heraus aus dem Teufelskreis, aus der dauernden Wiederholung immer derselben Fehler und Fehltritte. Kastanienknospe hilft uns, unsere Erfahrungen nicht nur aus dem Gedächtnis nacherzählen zu können, sondern tatsächlich innerlich zu verarbeiten, zu integrieren und mit unserem ganzen Sein darauf zu reagieren.

Menschen mit einem Kastanienknospe Problem geraten immer wieder in ähnliche Situationen, reagieren immer wieder auf dieselbe Weise darauf und scheitern entsprechend regelmäßig. So lange bis sie endlich aus ihrer Erfahrung lernen. Dabei können Meditation und Psychotherapie und manches andere helfen, aber einfacher geht‘s mit Kastanienknospe.

Weiße Kastanie - Aesculus hippocastanum

Weiße Kastanie

Bei ihr geht es um den Gedanken, der nicht auf den Punkt kommen will, sondern immerzu um ihn herum kreist, ohne auch nur irgendetwas zustande zu bringen, also z.B. eine konstruktive Problemlösung.

Je angestrengter man es versucht, etwas zu verändern, einen Ausweg, eine Lösung zu finden, desto weiter scheint man sich davon zu entfernen. Dahinter steckt eigentlich nur ein kleiner, wenngleich wirkungsvoller Irrtum: man versucht, ein Problem mental zu lösen. Und das widersetzt sich, weil es selbst mentaler Natur ist.

Das Gegenteil scheint angeraten: hör mal auf zu denken, komm mal zur Ruhe, gewinne innerlich ein wenig Abstand, geh spazieren oder meditieren, probier einfach etwas aus, das nichts mit dem Denken zu tun hat.
Und manchmal, wenn man das vor lauter Stress und Anspannung nicht mehr hinbekommt, dann hilft die Essenz der Weißen Kastanie.

Rote Kastanie - Aesculus carnea

 Rote Kastanie

Rote Kastanie ist eine Blütenessenz für diejenigen Menschen, die sich ans- und ausdauernd Sorgen um andere machen, deren Gedankenwelt beherrscht ist von Befürchtungen schlimmster Art. An Entspannung und ruhigen Schlaf ist da gar nicht zu denken. Im Kopf kreisen Gedanken um mögliche Unfälle der Freunde und Angehörigen.
Rote Kastanie hilft, Abstand zu gewinnen, zu sich selbst wie zu den Nahestehenden. Sie lässt Beziehungszusammenhänge erkennen und die Kinder in Ruhe erwachsen werden, ohne ihnen eigene Ängste und Blockierungen mit auf den Weg geben zu müssen.

Zusammenfassung:

Weiße Kastanie (White Chestnut), deren Knospe (Chestnut Bud) und die Rote Kastanie (Red Chestnut) bilden das Kastanien-Trio.
Die Stichworte für alle drei sind Wiederholung und damit Stagnation. Bei der weißen Kastanie wiederholen sich Gedanken und Gespräche im Kopf und lassen einen weder Ruhe noch eine Lösung finden. Die Kastanienknospe unterbricht hinderliche Verhaltensmuster.
Bei der Roten Kastanie schließlich kreisen die Gedanken sorgenvoll um einem nah stehende Menschen.
Alle drei zusammen holen einen aus einem Teufelskreis heraus und helfen gemeinsam, die Stagnation zu überwinden.