Wer ist online?

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Kombinationsmittel

Artemisia-Trio - Das Wahrheits-Trio

 

Artemis ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Jagd, des Mondes, Waldes und die Hüterin der Frauen und Kinder. Ihr zugeordnet sind Pfeil und silberner Bogen, der die Mondsichel symbolisiert. Ihre Pflanzen sind Wermut und Zypresse.

Artemis ist die jungfräuliche Jägerin, die gelegentlich mit der Hexengöttin Hekate gleichgesetzt wird, weshalb man sie auch als Göttin der Unterwelt ansieht. Als Jägerin und Kriegerin ist sie auch Kämpferin für Menschenrechte. Sie tritt ein für die Stillen und Schwachen, Unterdrückten und Vergewaltigten. Bei der Geburt ihres Zwillingsbruders Apollo musste sie als Erstgeborene bereits helfen, was sie in der griechischen Mythologie zur Göttin der Hebammen, der Gebärenden und der Kinder werden ließ.

Pflanzen, die ihren Namen tragen, sind mit den Kräften des Mondes und der Unter- oder anders gesagt: Traumwelt assoziiert.

Artemisia-Trio

besteht aus den folgenden drei Artemis Essenzen:

Beifuß - Artemisia vulgaris

 Beifuss

Beifuß schafft Vertrauen in die ‘dunklen’ Seiten des Lebens, die nicht vom Verstand aus beherrschbar sind, z.B. die physiologischen Vorgänge im Körper. Vor allem aber geht es um das Vertrauen in die eigenen Gefühle, die Intuition, die innere Stimme - immer dann, wenn wir mit rationaler Analyse nicht weiterkommen und es einfacher wäre, sich dem natürlichen Lebensfluss anzuvertrauen, wir aber innerlich blockiert sind, erleichtert uns Beifuß die Anpassung, das Vertrauen und die Freude am Gleichklang mit allem, was lebt.
Beifuß hilft auf unbekanntem Terrain, sich zu orientieren, so wie sich Mond- und Jagdgöttin Artemis in der Nacht auf ihre Instinkte und ihre Intuition verlassen, Neuland betreten und mit der neugewonnenen Information das Leben bereichern kann. Beifuß hilft beim bewussten Träumen und der Wahrnehmung, die über unsere Sinne hinausgeht.

Wermut  - Artemisia absinthum

Wermut

Wermut hilft, sich selbst besser kennen zu lernen und zu verstehen, sowie zu sich stehen zu können. Er lässt authentisch sein und das wahre Ich erkennen und leben.
Diese Essenz öffnet einem die Augen: für sich selbst und seine Außenwirkung. Oft begreifen wir nicht, weshalb wir auf Ablehnung stoßen. Wir verhalten uns auf eine Art und Weise, die bei anderen Widerstand und Misstrauen hervor ruft. Wie wir wirken möchten und wie wir tatsächlich auf andere wirken, sind zwei Paar Schuh. Oft kommt gut Gemeintes beim Angesprochenen ungut an.
Wir haben uns so daran gewöhnt, anderen etwas vorzuspielen, dass wir es manchmal gar nicht bemerken, wenn unsere Maske kneift. Wenn unser Lächeln als Zähnefletschen ausgelegt wird. Wenn unsere Freundlichkeit irgendwie hinterhältig wirkt.
Mehr Selbstakzeptanz kann dazu führen, offener, ehrlicher und authentischer auftreten zu können – ohne den inneren Spagat zwischen tatsächlich vorhandenem Gefühl und mental erzwungenem Auftreten.
Wermut macht echter, glaubwürdiger und überzeugender. Das erleichtert die Akzeptanz durch andere enorm.  Seine Essenz gibt den Mut, die Maske abzunehmen und sich furchtlos ins Gesicht zu sehen, ‚ja‘ zu sich selbst sagen zu können. Diese Blütenessenz bringt uns in Übereinstimmung mit unserem wahren Selbst.

Amerikanischer Beifuß -  Artemisia douglasiana

Amerikanischer Beifuss

Zugang zur eigenen Seele, zum Unbewussten, zum eigenen Innenleben. Der amerikanische Beifuss eignet sich, wenn man übernervös ist und nicht mehr man selbst zu sein glaubt. Man neigt zu hysterischen Reaktionen und Projektionen und findet den inneren Kompass nicht mehr. Amerikanischer Beifuß hilft beim Bewusstmachen der Träume wie des Lebenszieles. Sie kann einem den Zugang zu spirituellen Reichen erleichtern.

Artemisia-Trio

Bringt einen zu sich selbst nach Hause, im Wachen wie im Schlafen. Sie lässt einen erst träumen, wer man wirklich ist, dann so werden.