Wer ist online?

Aktuell sind 303 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Literatur

Renate Edelmann : Mit Bach-Blüten unsere Haustiere heilen

Renate Edelmann : Mit Bach-Blüten unsere Haustiere heilen

gebunden, 168 Seiten
Ansata Verlag, 1993
ISBN: 3-7157-0132-3

Bach-Blüten - eine segensreiche und unschädliche Hilfe auch für unsere vierbeinigen und geflügelten Freunde.

Unsere Haustiere verkraften immer weniger die schädigenden Umwelteinflüsse und leiden oft unter nicht naturgemäßer oder artgerechter Haltung. Zudem können sie auch von den seelisch-geistigen Disharmonien ihrer jeweiligen Halter krank werden.

Eine wirksame alternative Heilmethode an zu bieten, die den Tieren nicht schadet und doch hilft, den durch Mensch und Umwelt gestörten Gefühlshaushalt wieder uas zu gleichen, ist das Anliegen dieses praktischen und liebevollen Ratgebers. Er richtet sich an alle Menschen, die ein Haustier in ihre Verantwortung genommen haben.

Die segensreichen Wirkungen der Bach-Blüten können auch unseren Haustieren zu Gute kommen. Auf Grund ihrer reichen Erfahrung kann die engagierte Autorin leicht verständliche, jedoch immer Praxis bezogene Anwendungshinweise geben. In einer klar gegliederten Übersicht zeigt sie die einzelnen Bach-Blüten und ihre Heilwirkungen bei psychischen und körperlichen Leiden auf, wobei Verhalten und Erkrankung genau geschildert werden.

Der Anwendungsteil von A bis Z bringt über 150 zum Teil fein abgegrenzte Stichworte zu allen Beschwerden und Stzörungen bei Haustieren, versehen mit exakten Hinweisen auf die einzusetzenden Blütenmittel. Eiun zusätzlicher, ausführlicher Fragebogen erleichtert dem Tierhalter die treffende Diagnose. Eine kombinierte Verabreichung von Bach-Blüten an Tier und Tierhalter kann die Harmonie zwischen beiden fördern.

Schöne und zu Herzen gehende Beispiele aus der Praxis illustrieren die oft verblüffende Wirkung der Bach-Blüten bei unseren vierbeinigen und geflügelten Freunden.