Dirk Albrodt (Hg.): Illustrierte Enzyklopädie der Blütenessenzen

Erste Auflage 1997, 830 Seiten, komplett 4farbig, über 600 Fotos, zusätzlich Zeichnungen, Fadenheftung, Hardcover, Euro 46,-
Band 1 der Illustrierte Enzyklopädie der Blütenessenzen

Illustrierte Enzyklopädie der Blütenessenzen

"Der Herausgeber Dirk Albrodt ist bekannt durch Veröffentlichungen zum Thema Blütentherapie und hat in diesem Werk ca 750 der wichtigsten Essenzen der Welt beschrieben: sowohl was den botanischen intergrund der Pflanze betrifft, als auch die Anwendungsbereiche und Themen der Blüten bzw. ihrer Essenzen. Mehrere Register erleichtern den schnellen Zugriff, und über 600 ansprechende Farbfotos rmöglichen den wichtigen visuellen Eindruck.Kompliment zur einmaligen Gliederung und zum Layout, vor allem zur gelungenen Konzeption! Danke für das Lesevergnügen, interessant endlich auch mal über Bach hinaus!"
(Jost Kröger, HP Freie Heilkunde, Verlag Medizin und Management.)

Dies Buch ist sicher eines der wichtigsten zum Thema Blütenessenzen weltweit. Die Blüten von Herstellern fast aller Kontinente (Blütenessenzen aus Afrika werden in Band 2 vorgestellt) in Wort und Bild.

Der Band ist zur Zeit vergriffen, könnte aber für Liebhaber von Blütenessenzen aus historischer Sicht noch interessant sein, da Blüten vorgestellt werden, deren Hersteller sich vom Markt zurück gezogen haben (New Zealand New Perception, Aloha Flower Essences).

Eine komplett überarbeitete und erweiterte Ausgabe wird zur Zeit vorbereitet und kann bereits vorgestellt werden.

Back to Top