Edward Bach: Blumen die durch die Seele heilen

Die wahre Ursache von Krankheit, Diagnose und Therapie,
gebunden, 168 Seiten, Hugendubel Verlag, 1980

Bach: Blumen die durch die Seele heilen

Unzufrieden mit den Erfolgen herkömmlicher Therapie kam Dr. Bach nach langer Beobachtung zu der Überzeugung, dass die Wesensart eines Menschen maßgebend ist für die Krankheit, unter der er leidet.
Viele Jahre suchte er nach einer natürlichen Methode, die primär unsere Seele beeinflusst und somit auch unseren Körper. Mit der ihm eigenen Sensitivität fand er 38 Pflanzen und beschreibt deren subtile Wirkung auf die Psyche.
Der vorliegende Band enthält im Anschluss an die 38 Charakter-Typologien ein Verzeichnis seelischer Zustände, das ein schnelles Auffinden der in Frage kommenden Blüten erleichtert. Da die Blütenessenzen nicht der Rezeptpflicht unterliegen, ist ihre Besorgung einfach.
Der Klappentext von damals sah wohl nicht die seltsamen Wege voraus, die unsere Rechtsprechung in Sachen Blütenessenzen nehmen wollte...

Back to Top