Wer ist online?

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Literatur

Philip M. Chancellor: Handbook of The Bach Flower Remedies

C.W.Daniel Company, Keats Publishing Inc.
Paperback, 255 Seiten
ISBN: 0-87983-196-0

Chancellor - Handbook

Philip M. Chancellor gehört zweifellos zu den Pionieren der Bach Blütentherapie. Neben Julian Barnard ist er sicher der (textlich) meist beklaute Schreiber über das Thema.

In diesem Grundlagenwerk aus dem jahre 1971 stellt er alle Bachblüten ausführlich vor. Er orientiert sich dabei ganz an der Basis, sprich: am Werk Edward Bachs. Für viele Bachblütenfreunde, deren Ausbildung mit den Werken Mechthild Scheffers und Götz Blomes begann, bietet dies Buch eine gelungene Rückbesinnung auf das ursprüngliche Wesen der Bachblüten. Der Blick zurück erweitert die Perspektive und fügt dem bereits Bekannten viele weitere 'neue' Aspekte hinzu.

Philip M. Chancellor muss man einfach gelesen haben. Sein Buch vertieft und vervollständigt unser Wissen.

Leider ist die deutsche Übersetzung vergriffen. Die englische Ausgabe ist bei Random House erhältlich.