Wer ist online?

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Literatur

Philip M. Chancellor: Das große Handbuch der Bachblüten

gebunden, 283 Seiten Aquamarin Verlag, keine Jahresangabe
ISBN: 3-922936-67-9

Philip M. Chancellor: Das große Handbuch der Bachblüten

Das große Standardwerk zur Bach-Blütenheilkunde. Die Erfahrungsberichte des größten englischen Experten, gesammeltes Wissen aus jahrelanger Praxis.

Dieses Buch wird für den Laien ein unbezahlter Ratgeber werden, und für den bereits erfahrenen Praktiker wird es sich als äußerst wertvolles Nachschlagewerk erweisen.

Chancellors Arbeit ist ganz auf die Erfahrungsheilkunde ausgerichtet und kommt dem Bedürfnis nach einfacher, konkreter Hilfestellung für die alltäglichen Nöte in perfekter Weise nach. Dr. Edward Bach wollte ein Heilsystem entwickeln, das es dem medizinisch nicht vorgebildeten Alltagsmenschen ermöglichen sollte, schnell und wirksam Hilfe zu bringen - sich selbst und anderen.

Bach gewann im Verlaufe seiner Forschungen die feste Überzeugung, alles Leben gründe auf wenigen elementaren Gesetzen, die auch in der Heilbehandlung zu beachten seien. An diesen Grundgesetzen richten sich die Bachschen Blütenmittel aus - und die unglaublichen Heilerfolge erweisen die Richtigkeit seiner Annahme.

In den Fußstapfen Bachs arbeitete P.M. Chancellor in der "Heimat der Bachblüten" und erwarb sich ein überragendes Wissen im therapeutischen Einsatz der Blütenmittel. Sein detailliertes und mit einem Arbeits-Index versehenes Buch wird sich in jedem Haushalt und in jeder Praxis als unbezahlbar erweisen!

Das Original erschien in Engfland bereits 1970 und beinhaltete Illustration, die allerdings in die deutsche Ausgabe nicht übernommen wurden. Später gab es noch eine Ausgabe im Moewig Verlag, derzeit ist das Buch vergriffen. Eine Neuauflagewäre äusserst begrüssenswert.