Wer ist online?

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Literatur

Brigitte und Reinhard Bayerlein: Bach-Blüten-Repertorium

gebunden, 134 Seiten,  Haug Verlag, 1997

Brigitte und Reinhard Bayerlein: Bach-Blüten-Repertorium

Die beiden Autoren haben mit der Erstellung dieses Bach-Blüten-Repertoriums eine wichtige Grundlagenarbeit geleistet. Die für die Therapie relevanten Gemütssymptome wurden prägnant formuliert und alfabetisch geordnet. Die Mittelfindung wird somit entscheidend erleichtert. Im einleitenden, bewusst kurz gehaltenen theoretischen Teil rekapitulieren die Autoren, die Mittelbilder und Leitsymptome der einzelnen 38 Blütenessenzen. Dieses Buch ist für den Therapeuten wie für den selbst behandelnden Laien eine unverzichtbare Arbeitshilfe.