Wer ist online?

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Literatur

Anette Frankenberger: Die Kalifornischen Blütenessenzen

Anette Frankenberger: Die Kalifornischen Blütenessenzen

Paperback, 366 Seiten
Knaur Verlag, 1993
ISBN: 3-426-76036-3

Die kalifornischen Blütenessenzen" ergänzen und erweitern die Themen der klassischen Bachschen Blütentherapie. Sie werden nach der von Dr. Edward Bach gefundenene "Sonnenmethode" hergestellt und es gelten die gleichen Anwendungsprinzipien wie für die Bach-Blütentherapie.

Die kalifornischen Blütenessenzen sind in besonderem Maße geeignet, Probleme unserer Zeit zu therapieren:

  • Sexualität und Partnerschaft
  • Kreativität und Inspiration
  • Teamwork und Gruppenprozesse
  • Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen
  • Lern- und Konzentrationsstörungen
  • Belastungen des Großstadtlebens u.a

Anette Frankenberger, Blütentherapeutin mit langjähriger Praxiserfahrung, hat erstmalig 72 kalifornische Blüten ausführlich beschrieben und hierzu einen Farbkartensatz mit Fotos aller Blüten erstellt. Die Abbildungen ermöglichen dem Betrachter einen intuitiven Zugang zu den Energien der Blütenessenzen. Darüber hinaus enthält das Buch ein Repertorium für die insgesamt 120 kalifornischen und Bachschen Essenzen.