Wer ist online?

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Literatur

Walter Häge: Bach-Blüten- und Edelsteintherapie

Bachblüten und Heilsteine - Eine Therapie gegen die Angst
gebunden, 217 Seiten, Modul Verlag 1998
ISBN: 3-9804725-1-5

Die sensationelle Entdeckung von Walter Haege lautet:

38 Bachblüten und 38 Heilsteine haben die gleichen energetischen Schwingungen. Dies bedeutet, dass jeder Bachblüte ein Edelstein mit den gleichen Schwingungen zugeordnet werden kann.

Was bedeutet das für den Leser, der sich mit Alternativmedizin beschäftigt? Erstmals ist jetzt die Möglichkeit gegebeen, die persönliche Bachblütenmischung des Anwenders um die korrespondierenden Heilsteine zu ergänzen. Folge: die Therapiebasis verbreitert sich und wird somit wirkungsvoller. Es ergibt sich sozusagen eine Kombination zwischen innerlicher (Bachblüten) und äußerlicher (Heilsteine) Anwendung.

Beide Therapien haben sowohl einzeln, als auch in der Kombination die gleiche Zielrichtung: Die Bekämpfung der Angst, die heute als Ausgangspunkt und Keimzelle vieler organischer und psychischer Erkrankungen angesehen wird. Die richtige Blütenmischung und die korrespondierenden Heilsteine lautet die neuartige Lösung.

Walter Häge ist Radiästhet und hält Seminare zur bioenergetischen Strahlung lebender und nicht lebender Materie.