Julian und Martine Barnard: Das Bach-Blüten Wunder

Geheimnis und Wirkung der Bach-Blüten, mit praktischer Anleitung zur Herstellung von Essenzen,
Paperback, 256 Seiten, Heyne Verlag, 1993

Das Bachblüten Wunder

Die wunderbare Heilkraft der blühenden Natur Immer mehr Menschen entdecken die heilende Wirkung von Blüten-Essenzen, wie sie der englische Arzt und Begründer dieser Therapieform Dr. Edward Bach, zum ersten Mal beschrieben hat. Bach sah in vielen Pflanzen eine Heilkraft wirken, die sich uns durch Betrachtung, Umgang mit den Blüten und Einnahme der Essenzen erschließt. Besonders wichtig war ihm, dass der Heilung suchende Patient diese Pflanze in der Natur selbst erlebt und die Essenzen auch selbst anfertigt.

Dieses Buch gibt Anleitung zum Herstellen der Blütenessenzen, beschreibt die Pflanzen und ihre Wirkungen und gibt Hilfen, sie in der lebenden Natur zu finden. In prachtvollen Farbfotos erleben wir auch solche Pflanzen, die nur noch schwer zu entdecken sind. Hier kann eine heilsame Meditation zum Bild wirken.

Julian und Martine Barnard gelten als die wohl besten Kenner der Bachblüten weltweit. Darüber hinaus haben die von ihnen hergestellten Healing Herbs Essenzen den original Bachblüten mittlerweile den Rang abgelaufen und werden von vielen Therapeuten bevorzugt.

Was soll man da zu einem Verlag sagen, der ein solches Buch - das nebenbei bemerkt auch sehr erfolgreich war (die Abbildung zeigt das Cover der vierten deutschen Auflage) - einfach in der Versenkung verschwinden lässt?

"Wo gibt es einen Verlag, der dieses tolle Buch der deutschen Leserschaft wieder zugänglich macht?!" Kleiner subjektiver Kommentar des Blütenessenzen Infozentrums.

Back to Top