Wer ist online?

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Fachbereiche

Holzapfel für Männer und Frauen

Holzapfel - Malus sylvestris - Crab Apple

Was uns die Holzapfel Essenz lehren kann:

  • Selbstakzeptanz
  • mit sich selbst liebevoll umgehen lernen
  • bereit und fähig zum Kontakt mit anderen sein


Wann man sie am besten einsetzen kann:

  • mag sich selbst nicht, lehnt das eigene Äußere ab
  • Bedürfnis nach Reinigung bis hin zum Waschzwang
  • Ablehnung körperlicher Nähe und Berührung

Holzapfel
Holzapfel bzw. Crab Apple hat einen besonders deutlichen Körperbezug. Differenziert man seine Indikationen und Wirkungen nach dem Yin und dem Yang, ergeben sich unterschiedliche Beschreibungen für Männer und Frauen.

Holzapfel für Frauen:

Selbstablehnung und Ekel weisen, wenn es um die besonderen Bedürfnisse von Frauen geht, den Weg zu Holzapfel. Wenn selbst die Schönsten der Schönen noch das Gefühl haben, nicht schön genug zu sein, und wie manche Topmodels ihre Not über die Magersucht zu lindern versuchen, welch nachgerade irrsinnigen Maßstäben und Anforderungen müssen sich die Frauen in unserer heutigen Gesellschaft unterwerfen! Kein Wunder, dass die Zahlen der Magersucht- und Bulimiekranken stetig steigen, und etwas, das vor gar nicht allzu langer Zeit vollkommen unbekannt war, heute ein sich epidemisch ausbreitendes Phänomen geworden ist. In jedem Falle einer vorliegenden Essstörung sollte deshalb nach einer Holzapfel Problematik gefragt werden.

Auch wenn Edward Bach davon sicher nicht einmal eine Vorahnung hatte, hat er uns doch das Wissen um eines der wichtigsten Hilfsmittel für die Leidenden hinterlassen: Holzapfel.

Holzapfel

Ein weiteres spezifisches Thema ist an dieser Stelle natürlich die Menstruation. Viele Frauen fühlen sich während der Tage unwohl und unsauber, und die Industrie nutzt das aus und verstärkt es sogar, indem sie plakativ immer neue Mittel zu ihrer Vertuschung anbietet. Das steht in einer alten Tradition der Erniedrigung der Frauen, wenn sie beispielsweise während der Zeit ihrer Regelblutung des Dorfes verwiesen wurden oder das Haus nicht verlassen durften. Sexualität war obendrein ausgerechnet an „den sicheren Tagen“ verpönt. Die Erziehung legte es früher geradezu darauf an, den Frauen das Gefühl von Unsauberheit und das auch noch in einem spirituellen oder religiösen Sinne aufzuzwingen, die sie nicht nur aus der Gemeinschaft sondern überdies aus Gottes Gnade ausschloss.  Holzapfel ist in solchen Fällen, in denen die Zeit scheinbar stehen geblieben ist, von unschätzbarem Wert und absolut das Mittel der Wahl, um das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl wieder aufzubauen.
In Fällen von sexuellem Missbrauch und Vergewaltigung nimmt Holzapfel den Frauen bzw. Missbrauchten das Gefühl, beschmutzt und befleckt zu sein und diesen Makel nicht mehr ablegen zu können. Eine Kombination mit Star of Bethlehem ist dann besonders wertvoll.

Holzapfel

Holzapfel für Männer:

Die männliche Variante des Holzapfel Typus stellt sich oft in Form von Kleinlichkeitskrämern und Haarindersuppe-Findern dar. Häufig sind es solche Männer, die beim Nachhausekommen mit dem Finger über die Bilderrahmen fahren oder durch's Schlüsselloch pusten, um Staubresten auf die Spur zu kommen. Sie sind besessen von der Idee, es könnte sich während ihrer Abwesenheit Schmutz in ihrem Heim ausgebreitet haben.

Ihre Ablehnung von Körperlichkeit begründen sie bevorzugt religiös oder spirituell, die Sexualität ist ihnen keine natürliche Körperfunktion, auch kein Quell der Freude, sondern ein Mittel zur Zeugung von Nachwuchs, und sie sehen darin absolute und unvereinbare Widersprüche. Der innere Widerstand gegen auch nur „unreine Gedanken“ lässt oft genug auch ihre weiche Seite verknöchern. Es kann sein, dass viele Fanatiker und Fundamentalisten als einfache Holzapfel Männer angefangen haben...
Das ist ein Extrem, das sich beinahe ausschließlich bei Männern, hingegen kaum bei Frauen findet.
Besonders hilfreich ist diese Essenz für die mit den Schultern, die gar nicht breit sind, und jene, deren Haaransatz sich weit in Richtung Hinterkopf zurückzieht, sie leiden unter dem Gefühl, nicht dem Ideal zu entsprechen, ja hässlich zu sein.

Holzapfel lenkt ihre Augen auf all das, was schön ist. Diese Blüte relativiert die Probleme und schenkt auch den Männern die Lebensfreude zurück.