Wer ist hier der Boss?

Löwenzahn - Taraxacum officinalis
Eine Blüte für Städter. Wenn‘s richtig eng und hektisch wird, wird es selbst dem durch seine langen Pfahlwurzeln gut geerdeten Löwenzahn zu bunt. Kein Problem: er fliegt einfach weg und sucht sich einen neuen Standort. Standhaftigkeit, solange es geht, gepaart mit Leichtigkeit und Beweglichkeit sind eine optimale Kombination für diese Pflanze.

Für uns ist Löwenzahn eine der wichtigsten Essenzen. Immer wenn der Stress zuschlägt, neigen wir dazu, unsere Lockerheit aufzugeben und zu verkrampfen. Die Bauchmuskeln spannen sich an, die Schultern werden zum Schutze des Kopfes so hochgezogen, dass der Hals zu verschwinden scheint, und Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Problemen all jener, die gestresst sind. Wie wohltuend wirkt da ein Bad mit einer Löwenzahnzugabe. Oder ein paar Tropfen in der Einnahmemischung. Wer sich nicht entspannen kann, der ist mit dieser Essenz gut beraten.

Einjähriger Knäuel

Einjähriger Knäuel - Scleranthus annuus
Von der Blütenfarbe her eher konservativ, scheinbar in seiner Entwicklung stehengeblieben, lässt uns diese Bachblüte doch auf das besinnen, worauf es ankommt: das Herz. Der Kopf will dies, der Bauch etwas anderes, und das gebeutelte Ego steht handlungsunfähig in der Mitte und kann nicht vor noch zurück. Grün ist die Farbe der Natur wie des Herzens. Fehlt grün im Leben eines Menschen, kann dies ein gehöriger Stressfaktor sein. Eine grüne Blütenessenz hilft bei der Rückbesinnung auf das, was wirklich wichtig ist. Einjähriger Knäuel ist eine der Blüten, die bei der Entscheidungsfindung helfen.

Back to Top