Wer ist online?

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Fachbereiche

Stechpalme - Die Leidenschaft meistern

„Der gemeine Mann glaubt / dass die geweihete Zweige dieses Baumes über die Thür gelegt / dass Hauß vor dem Donner bewahren soll.“ schrieb der deutsche Botaniker und Arzt Adam Lonitzer (1528 - 1586) über die Stechpalme, die unter dem Namen Holly wohlbekannte Bachblüte. Damit hat er uns bereits das Stichwort zu seiner Interpretation auf emotionalem Gebiet geliefert: Donner, Entladung, Erschütterung.
In England verwendet man die Zweige der Pflanze, um den Gegenpol auszudrücken: Liebe, schließlich ist das Weihnachtsfest das Fest der Liebe. Unterstrichen wird dies durch den Namen „Christusdorn“, den man der Pflanze in Skandinavien gab.

Stechpalme
Weibliche Stechpalmenblüte mit heranreifender Beere

Zorn und Sanftmut sind die Gegenpole, die mit der Stechpalme assoziiert sind. Das Überkochen der Gefühle und die Friedfertigkeit gehören beide zu den Merkmalen dieser Essenz. Daher gibt man sie all jenen, die unter überschießenden Gefühlsreaktionen wie Zorn, Ärger, Eifersucht leiden und sich und anderen das Leben damit schwer machen.

Zwar gibt es weltweit Hunderte Arten dieses Gewächses, bei uns in Europa ist jedoch nur eine einzige heimisch. Der immergrüne Strauch wird zwischen 2 und bis zu 25m hoch. Seine ledrigen Blätter sind bis in eine gewisse Höhe stachelbewehrt, ungefähr bis dorthin wo Wild sie abknabbern könnte. Darüber sind sie glattrandig. Die Pflanze wehrt sich nur dort, wo sie es muss. Aggressiv ist anders.

Stechpalmenblätter

Die Naturheilkunde setzte die Pflanze als abführendes und fiebersenkendes Mittel ein. Jedoch sollte man die Beeren meiden, sie könnten durch ihre Giftigkeit das Fieber auf Werte senken, die mit dem Leben unvereinbar sind.  Daneben fand sie Einsatz bei fieberhaften Infektionen der Luftwege, besonders Keuchhusten.

Auf dem Gebiet der energetischen Behandlung geht es um große Gefühle, stark emotional aufgeladene Zustände. Stechpalme kommt zum Einsatz, wenn die Gefühle außer Kontrolle geraten sind: es geht um Ärger, Eifersucht, Neid, bösartige Impulse, Lust jemandem etwas anzutun etc. Das kann sich steigern bis hin zu Ausbrüchen größten Zorns und Hasses, vollkommenem Aufgebrachtsein. Körperlich findet sich das Äquivalent der Entzündung. Letztere kommt mit bestimmten Eigenschaften daher, die aus der Sicht der Medizin wie folgt definiert sind: Rötung, Überwärmung, Schwellung, Schmerz, eingeschränkte Funktion. Auf der Gefühlsebene kann man sagen: der Kopf wird rot und heiß, der Hals schwillt an, man fühlt sich verletzt und kann nicht mehr klar denken.

Stechpalme

Die Parallele hört damit jedoch noch nicht auf. So wie die Medizin die Entzündung als Heilungsversuch des Gewebes betrachtet, kann auch der Zornesausbruch einem wieder ins Gleichgewicht, einen gesunden Zustand zurück verhelfen. Angestautes Adrenalin wird rausgebrüllt, sodass wieder Ruhe eintreten kann. Ist das Gefühl entladen, kann man auch wieder sachlich diskutieren, was immer das Problem ist.

Der Einsatz der Stechpalmenessenz sollte folglich nicht zum Zwecke der Unterdrückung der Gefühle erwogen werden, sondern zum besseren Umgang damit.

Die Schwangerschaft als ein besonders emotionaler Zustand, der mit Sorgen um Kind, Zukunft und Partnerschaft einhergehen kann, lässt manche Frauen denn auch besonders leicht aus der Haut fahren. Sie können mit Hilfe der Essenz lernen, Gefühlsschwankungen besser einzuschätzen, sich nicht von kleinen Anlässen aus dem Gleichgewicht bringen zu lassen und so ausgeglichen durch eine herausfordernde Zeit zu kommen.


Stechpalme - Ilex aquifolium
Stichworte: Frieden, Liebe, Ausgeglichenheit, Sanftmut
Kurzbeschreibung: beruhigt überschießende emotionale Reaktionen wie Eifersucht, Ärger, Wut, Zorn ebenso wie entzündliche Prozesse auf der körperlichen Ebene.

Stechpalme

Bezug zu Schwangerschaft und Geburt

  • bei drohender Frühgeburt
  • bei Schmerzen
  • bei Partnerschaftsproblemen
  • bei Anspannung und Verkrampfung
  • bei entzündlichen Zuständen
  • bei selbstzerstörerischen Handlungen (Wie konnte ich nur!)
  • bei Neid, Misstrauen, Eifersucht
  • bei ungekannten Aggressionen, Wutausbrüchen
  • wenn das Baby einen nicht schlafen lässt
  • wenn die älteren Geschwister eifersüchtig sind