Wer ist online?

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Umweltessenzen

Sonnenfinsternis-Essenz vom 03.10.2005

Dieser Artikel dreht sich um astronomische Essenzen, die zu besonderen kosmischen Ereignissen hergestellt werden.
Dolche Essenzen sind Träger der Zeitqualität. Durch die genaue astrologische Berechnung und Deutung dieser Zeitqualität können wir vorab schon Wirkungsfeld und Heilkraft bestimmen.
Hilfreich bei den besonderen Konstellationen sind die Charubelgrade und die Gruppenschicksalspunkte von Wolfgang Döbereiner.
Hier finden wir wunderbare Hinweise auf Wirkung und Qualität.


Die Sonnenfinsternis-Essenz vom 03.10.2005

Mein Weg zur Sonnenfinsternisquelle

Der Himmel war an diesem Morgen bewölkt. Es rührte sich kein Lüftchen und eine feuchte Schwüle herrschte an diesem 3. Oktober.
Mit Kamera und Kristallglasschüssel machten mein Hund und ich uns auf den Weg-zur Sonnenfinsternisquelle.Nach 20 Minuten Fussmarsch erreichten wir den Wald.
Bei Eintritt in Selbigen warnte ein Eichelhäher die nähere Umgebung, ansonsten herrschte Stille.
Ich hatte einen kleinen Weg gewählt, weg von den ausgetretenen Waldwegen.
Die Atmosphäre der Leichtigkeit und Naturnähe umschloss mich , führte mich traumwandlerisch zur Waldquelle.
Am Wegesrande, im Gehölz, liessen sich Pilze blicken.

Durch die Waage in der sich Mond, Sonne und der absteigende MK befinden,ist eine Gestaltwerdung, eine Verschmelzung zu einer Einheit angedeutet.
Die soll im individuellen Bereich geschehen - nicht die partnerschaftlich gemeinschaftliche Ebene ist bestimmend, sondern die Ganzwerdung des Einzelnen an Geist und Seele.
Ganz stark dringt die Venus-Mars Opposition durch und das von 12 haus nach Haus 6
Unbewusst reibt sich die urmenschliche Triebkraft an den Bedingungen und verwandelt sich plötzlich in Verstehen und Einsicht.
Bewahren des Umraumes mit Schutz dem eigenen Schicksals gegenüber, ohne die Urkraft zu verlieren - nicht zügeln, sondern Bewusstmachen.
Der Schütze AC will Bewusstwerdung der eigenen Wandelfähigkeit.Dann können neue Verbindungen eingegangen werden, die im konkreten Lebensfähig sind.
Auch hier ist das Integrieren Trumpf und nicht der rohe, kräftemessende Ausstausch in mächtigen Gebaren.
Die Sofi Essenz 05 ist harmonisierend und beruhigend.
Die Ausstrahlung macht gefällig und kommunikativ.
Sie wirkt mit ins Unbewusste - gerade das weiblich passive wird gelockt, ohne gezwungen zu sein.
Hingabe an die eigenen Talente,insbesondere der Musik.
Gesang und fliessende Bewegungen sind förderlich, oder werden ins Leben geholt.

Die Sofi Essenz 06 steht in genauer Opposition, bei 9 Grad Widder.

Sonnenfinseter

Copyright Text und Bilder
Susanne Gonschorek
Charubel astroforum.ch