Lila Devi Stone

Lila Devi Stone

Studierte an der University of Michigan und machte den Bachelor Abschluss in Englisch und Psychologie. Bevor sie die Spirit in Nature Essences entwickelte, unterrichtete sie Englisch. Später leitete sie ein Heim für Frauen mit Entwicklungsstörungen.

Ihre ersten Experimente mit den Bachblüten waren so eindrucksvoll, dass sie alle damals erhältlichen Bachblütenbücher las. Der nächste Schritt war dann die Herstellung der ersten eigenen Essenzen, die sie damals noch Master‘s Essences nannte nach dem Master Yogi Yogananda Paramahansa, der als erster Yogi Indiens in die USA kam, um dort Yoga zu lehren. Er entwickelte auch eine bestimmte Ernährungslehre, nach der Früchte und Gemüse emotionale Symptome heilen können. An dieser Lehre orientierte sich Lila Devi Stone bei der Entwicklung entsprechender Blütenessenzen.

Lila Devi Stone

Heute gibt Lila in den USA und weltweit Kurse. Sie unterrichtet nicht nur den Gebrauch der Essenzen bei Menschen, sondern auch bei Tieren und Pflanzen, und das in Seminaren, Radio- und Fernsehsendungen.

Ihr musikalisches Talent lebt sie als Sängerin, Gitarristin und Komponistin aus und unterhält während ihrer Kurse die Teilnehmer oft mit eigenen Songs, auch speziell zu den Themen ihrer Blütenessenzen.

Lila Devi Stone lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren Katzen in Ananda Village in der Nähe Nevada Citys in Kalifornien.

Back to Top